AKTUELLES 27.05.2021

Aktualisierung der Informationen über die slowakischen und tschechischen Meisterschaften in Tužina:


Heute, am 26.5.2021, hat die slowakische Regierung zwei wichtige Dokumente verabschiedet, die sich positiv auf die Durchführung der WM der Slowakischen Republik und der Tschechischen Republik auswirken.


1. Der Bezirk Prievidza und damit auch Tužina sind nach der aktualisierten COVID-Semaphore-Auswertung als gelb eingestuft, was die Durchführung von Massenveranstaltungen, zu denen auch die MR gehört, erlaubt, wenn die vorgeschriebenen anti-epidemiologischen Maßnahmen eingehalten werden.


2. Die Reiseampel, nach der sich Reisende aus den grünen Ländern, zu denen alle EU-Länder gehören, nicht in Zwangsquarantäne begeben müssen, wenn sie bei der Ankunft in der Slowakei einen negativen Test, eine Bescheinigung über die Impfung oder eine Bescheinigung über die Überwindung der Covid 19-Krankheit in den letzten 180 Tagen vorlegen. Damit sind zwei Grundvoraussetzungen erfüllt und die MR wird nicht verhindert. Selbstverständlich werden wir Sie zu gegebener Zeit über neue Fakten informieren.


Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen. František Verbich Präsident der SAZ


AKTUELLES Stand 13.05.2021

Auf der Seite gibt es Informationen über die slowakischen und tschechischen Meisterschaften im Goldbergbau:
"Unser Ziel ist es, sie zum ursprünglich geplanten Termin zu organisieren. Die epidemiologische Situation verbessert sich allmählich, so dass wir hoffen, erfolgreich zu sein. Hauptsächlich wird es von zwei Dingen abhängen. Erstens, wie die Massenveranstaltungen stattfinden können. Zweitens, wie die Reisebedingungen für alle ausländischen Teilnehmer sein werden.
Ich bin zuversichtlich, dass der Durchführung der Meisterschaften zum geplanten Zeitpunkt nichts im Wege steht, aber wir werden Sie alle über neue Entwicklungen, die die Veranstaltung beeinflussen, auf dem Laufenden halten."
František Verbich, Präsident der SAZ

Terminkalender 2021

= Terminfrei = Veranstaltung


Ort:
Art:

✕ Schließen

Willkommen beim Freizeit & Goldwaschverein "Die Waschbären"

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde, Goldwäscherinnen und Goldwäscher.

Da sich die Covid-19-Situation kaum gebessert hat, war die Entscheidung richtig, die österreichischen Meisterschaften vorzeitig abzusagen.

Auch die verschärften Einreisebestimmungen nach Österreich bleiben weiterhin bis Ende Mai aufrecht. Eine Outdoor-Veranstaltung zu Pfingsten wäre wahrscheinlich nur unter strengen behördlichen Auflagen möglich.

Hoffen wir, dass sich die Situation im Sommer deutlich bessert. Auch eine Durchführung der Europameisterschaft in Zlate Hory (Tschechien) ist derzeit nach wie vor fraglich.

Nationale Meisterschaften in Europa wurden großteils bereits abgesagt.

Bleibt weiterhin gesund, wir werden uns irgendwann wieder Treffen können.

Obmann Christian Wolf

ABGESAGT 2021 !!!

Liebe Vereinsmitgliederinnen und Vereinsmitglieder!

Der Vorstand der Waschbären hat in einer Online-Konferenz über den weiteren Verlauf für 2021 entschieden.

Da wir in diesem Jahr aufgrund von Corona keine Planungssicherheit haben, sind wir zu dem Entschluss gekommen, den Wintercup und die österreichischen Meisterschaften abzusagen.

Auch der Veranstaltungsort in Unterwaltersdorf ist für dieses Jahr nicht gesichert.

Wir werden einen möglichen Saisonstart im Frühjahr mit einem Anwaschen beginnen. Den Termin werden wir in Abhängigkeit von der aktuellen Corona-Situation bekannt geben,

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der Waschbären

Weltmeisterschaft im Goldwaschen 2021 - Dawson City, Kanada - abgesagt

Nach der Korrespondenz mit dem lokalen Organisationskomitee, in der Bedenken bezüglich der Ausrichtung der WGC 2021 geäußert wurden, hatten wir vereinbart, bis Dezember 2020 eine Entscheidung zu treffen.

Natürlich haben alle auf eine Änderung zum Besseren gewartet. weiterlesen>>>