www.die-waschbaeren.at
1. Innviertler Goldwaschen 2004
http://www.die-waschbaeren.at/innviertler-goldwaschen-01.html

© 2018 www.die-waschbaeren.at
 

1. Innviertler Goldwaschen 2004

Riesen Erfolg für den Organisator und Veranstalter, Josef Stöckl und sein Team, beim 1. Innviertler Goldwaschen, 31.7.-1.8.2004 in Aurolzmünster - Maierhofen.

Ganze Arbeit hat Veranstalter, Josef Stöckl und sein Team geleistet. Stöckl erwartete am Anfang ca. 15 bis 20 Teilnehmern, letztendlich wurden es dann über 50 Anmeldungen zur Meisterschaft. Wettkämpfer aus Deutschland und Österreich gingen am Samstag zu den ersten Vorrunden an den Start. Besondere mühe machte sich Josef mit dem Wettkampfsand, bis die richtige Mischung zusammengestellt war ( vier Stunden im Schotterwerk ). Am Start auch der Bayerische Meister 2004 Christian Wolf (AUT), der Deutsche Meister 2004 Steffen Preuss (D) und Österreichischer Meister 2004 Ilse Baron (AUT). Das sommerliche Wetter wurde am Samstag voll ausgenutzt, da für Sonntag Gewitter vorausgesagt waren, wurden alle Vorrundenbewerb bis zum Abend abgeschlossen. Beim "Innviertler Spezial" konnten die meisten Goldwäscher auch nicht nein Sagen, zu suchen war das etwas größere Gold, Goldstücke in der Größe von ca. 5mm, der Sieg ging an Steffen Preuss. Bei den Profis gewinnt Steffen Preuss vor Deinhofer Leopold und Brandstetter Gerhard. "Bemerkenswert: der einzige im Finale mit der alten, noch tiefen  Plastikpfanne" Bei der Siegerehrung konnte Josef Stöckl zahlreiche Preise überreichen,  an dieser stelle auch ein großer Dank an alle Sponsoren die sich als sehr großzügig erwiesen. Ein dankesschön auch an die zahlreichen Helferlein, die das erstemal bei einer Meisterschaft mitgeholfen haben.