Weltmeisterschaft 2008 in Navelgas / Spanien - www.die-waschbaeren.at

www.die-waschbaeren.at
Weltmeisterschaft 2008 in Navelgas / Spanien
http://www.die-waschbaeren.at/weltmeisterschaft-spanien.html

© 2018 www.die-waschbaeren.at
 

Weltmeisterschaft 2008 in Navelgas / Spanien

Österreichische Mannschaft bei der WM in Spanien erfolgreich. DREI x GOLD

Hier die Ergebnisse aus österreichischer Sicht.

Junioren - Weltmeisterin wurde Valentina Deinhofer aus St. Peter / i.d.Au (NÖ) mit einer sehr schnellen Waschzeit von 1 Minute 17 Sekunden. Im 2er Team Bewerb gewann das Team "Jack Daniels" mit Hildegard und Leopold Deinhofer die Goldmedaille, mit einer Zeit von 3:09. aus St. Peter / i.d.Au. Eine weitere Goldmedaille erkämpfte das Nationalteam mit Valentina, Hildegard und Leopold Deinhofer, Herbert Zeman und Josef Stöckl, mit einer Waschzeit von 12 Minuten 45 Sekunden. Weiter Ergebnisse auf der Webseite der WGA. Weltmeister bei den Profi Herren wurde Sam Sosef aus Holland. Bei den Damen wurde Hannele Pispa aus Finnland Weltmeisterin. Bei den Veteranen belegt Josef Stöckl den 4. Platz, der 7. Platz geht an Josef Gugler, Ilse Baron belegt den 15. Platz, Platz 20 geht an Postl Karl, 26. wurde Erich Baron, 28. Platz Herbert Zeman. Der Vorstand der Waschbären gratuliert den erfolgreichen Vereinsmitgliedern.

    

Weitere Platzierungen:

Profi Herren: 8. Stöckl Josef, 23. Leopold Deinhofer
Profi Damen: 10. Hildegard Deinhofer, 28. Ilse Baron
2er Team: 5. Ilse und Erich Baron